Lebkuchen


Zutaten:
2 Eier
2 Eßl. Kokosblütenzucker
1 Eßl. Honig
1 Eßl. Lebkuchengewürz
200g gemahlene Haselnüsse
1 Teel. Weinsteinbackpulver

Schokolade mit möglichst hohem Kakaoanteil

Zubereitung:
Eier mit Kokosblütenzucker, Honig und Gewürzen aufschlagen, Nüsse und Weinsteinbackpulver dazu und gut verrühren. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 165°C ca 10-15 Minuten backen. Lebkuchen abkühlen lassen. Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit Hilfe eines Teelöffels verzieren.

Ach so:
Ich benutze Schokolade die mit Kokosblütenzucker gesüßt ist von der Firma Vivani oder LoveChock.